Mittwoch, 17. Juli 2013

OOC Sitzung 17.07.

Was immer man mir unterstekllen mag - die Sitzung war öffentlich und sollte eigentlich der Zukunft der Sim Lydius dienen. Es ist also nichts geheim besonders oder verboten es werden keine Geheimnisse breitgetrete oder dergleichen. Wer es trotzde nicht lesen will. der solls nicht tun.
Wer sich drüber ärgert ... ???
Achja ich war nicht ganz bis zum Ende da.


Auf Androhung gerichtlicher Schritte gegen mich muss ich muss sich hier die Wahrheit heruas nehmen.

Es sit erstaunlich wie schnell eine öffentliche OOC sitzung zu einer privaten wird und wie schnell man in Lydius dafür sorgt das die Wahrheit nicht mehr gelesen werden kann in der man andere Menschen - also die Spieler hinter den Chakateren aburteilt.
Schade das man in Lydius nicht den Schneid hat zu den eigenen worten zus tehen sondern nur auf andere einhacken kann selber aber nicht bereit ist dazu.

Sehr traurig das man austeilen kann aber nicht einstecken.

Kommentare:

  1. Rannug.
    Ohne Mist jetzt. Ein von mir ernsthaft gemeinter Kommentar:

    Lasst den OOC Scheiß. Vor allem publiziert so ein Protokoll nicht!
    Versetzt euch doch mal in die Sichtweise eines suchenden Spielers. Da sind Äußerungen gefallen, da würde kein halbwegs denkender Mensch auf die Idee kommen noch in Lydius spielen zu wollen.

    Bist du des WAHNSINNS, das auch noch breitzutreten?!

    Da kann ich echt nur noch meine Hände vors Gesichtnehmen und mich fremd schämen.

    AntwortenLöschen
  2. ich weiß ja nicht was da vorgefallen ist ,aber mir war schon klar das Lydius noch in diesem Jahr mehr als in Verruf kommen wird bis zum zum zerfall. Die die gewissen Owner kenne wissen was ich meine und mehr sage ich nicht dazu, weil sonst würde zwei Personen sich gemobbt fühlen, wobei es die beiden sind die es Händeln.dazu noch gesagt das man nicht wirklich in diese Stadt geht ,weil man als Gast, Reisender ,Pilger oder Händler nur ignoriert wird und jeder seinen Spiel mit Sklaven nachgeht. Freie sind nicht willkommen und werden kontinuierlich ausgegrenzt,besonders wenn es freie Frauen sind ( habe ich mal so bemerkt) .Bessert mal darin euch um die Gäste zu kümmern und nicht um eure Sklaven, wobei Lydius schon als Sklavenstadt verschrien ist.

    AntwortenLöschen